VHSLogo

radlerlogo

Programm Januar 2020

radler.vhs-hd.de
– aktualisiert am 07.01.2020

Weitere Änderungen im Laufe des Monats möglich.
Keine Gewähr!

Touren
Radler-Treff
Wer wir sind
häufig gestellte Fragen


TOUREN

Wetter- und jahreszeitbedingt finden zur Zeit nur kurzfristig angekündigte Touren statt. Diese werden hier im Programm aktuell vorgestellt. Bleibt auf dem Laufenden!


Montag, 6. Januar 2020
Nach Speyer und zurück
Am Montag wird das Wetter schön, da kann man doch nach Speyer auf den Neujahrsmarkt fahren, um so das Radl-Jahr zu beginnen. Verweilen und Genießen kann man auch.
Treff: Montag, 6. Januar 2020 09:00 Uhr vor der Volkshochschule Heidelberg, Bergheimer Str. 76

Sonntag, 12. Januar 2020
Winterwanderung auf den Katzenbuckel
Wir lassen unsere Räder daheim und machen eine Wanderung von Eberbach auf den Katzenbuckel. ca. 8 km
Die Rückfahrt erfolgt mit dem VRN ab Strümpfelbrunn. - eine uli-Tour
Treff: Sonntag, 12. Januar 2020, 09:10 bei der Information im Heidelberger Hauptbahnhof (Zugabfahrt 09:25)

Dienstag, 4. Februar 2020
Radlertreff
Siehe unten.
Treff: 4. Februar 2020 19:00 Uhr, Caféteria der Volkshochschule Heidelberg, Bergheimerstr. 76 – in den Ferien ist die Caféteria in der Regel zugänglich, falls nicht wird ein Aushang auf den Treff hinweisen.


RADLER-TREFF

Radlertreff
Wir treffen uns immer am ersten Dienstag (Werktag) im Monat, um Touren zu planen und Erfahrungen auszutauschen. Interessierte Radler sind herzlich willkommen.
Nächster Treff: 4. Februar, 19.00 Uhr, Volkshochschule Heidelberg, Bergheimerstr. 76, Cafeteria

Allgemeines zu unseren Touren:
Alle Fahrradfreundinnen und -freunde und solche, die es mal probieren wollen, sind eingeladen, an unseren Touren teilzunehmen. Das Tempo richtet sich nach den Teilnehmern, sodass jeder mithalten kann.
Die Teilnahme ist kostenlos. Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln werden auf die Teilnehmer umgelegt. Bitte an Verpflegung, Flick- und Regenzeug denken. Die Volkshochschule Heidelberg ist hier nur vermittelnd tätig. Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Verantwortung und eigene Gefahr. Personen, die aufgrund ihrer Streckenkenntnisse Touren gestalten, übernehmen keine Verantwortung. Für neu hinzukommende Radler besteht für Touren an Sonntagen und Feiertagen Anmeldepflicht, VHS Heidelberg, Frau Frohn 06221 9119-34, oder bei jedem Mitglied der VHS Radler.

Aus rechtlichem Grund müssen wir darauf hinweisen:
Wir sind nicht für die Seiten externer Links verantwortlich. Ansonsten benutze jede/jeder ihren/seinen eigenen Verstand.

Kommentare oder Anfragen an Ulrich Hiller (uhpost bei posteo punkt de).
Weitere Touren bietet auch der ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg an.
zurück zur VHS